Blog

Nezir Toker (Türkei)

23 Februar
Nezir
Sommer 1991. Ich war erst vier Monate als Dozentin an der Universität und stand vor meiner ersten Abschlussklasse. Eine ganze Reihe von Studenten war recht nervös: Die Prüfung ist schwierig und dann so eine junge Lehrerin ...? Gar nicht nervös war Nezir.

Alice Hsie (Taiwan)

22 Februar
Alice
Im Kurs nannten wir sie "die bezaubernde Alice". Für jeden hatte sie ein Lächeln. Aussehen tut sie wie aus Porzellan, aber das täuscht: Einmal hat sie uns im Park akrobatische Kunststücke gezeigt. Und das schreibt sie.

Jonathan Miller (Kanada)

21 Februar
Jonathan
Als erstes hat er mir erzählt, dass er es in diesem Kurs unbedingt aufs oberste Niveau (C1) schaffen muss, sonst wären Job und Liebe in Gefahr. Als Motivation durchaus ausreichend, fand ich.

Ganna Danishkina (Ukraine)

20 Februar
Ganna
Die Studenten im Abendkurs sind alle berufstätig. Dennoch traben sie nach dem Job noch in den Deutschkurs und strengen sich an. Eine darunter bekommt plötzlich eine Verzweiflungsattacke.

Jane Gardam. Eine treue Frau

17 Februar
Gardan. Eine treue frau
Das britische Empire hat sie geschaffen: Raj Waisen, Kinder von britischen Kolonialbeamten, geboren in Ostasien, zur rechten (falschen) Zeit zurück in die Heimat verfrachtet, wo sie elternlos, von misslaunigen Verwandten bewacht, ihre standesgemäße Erziehung erdulden müssen. Rydiard Kipling war einer von ihnen. Oder Betty Macintosh, die Heldin im zweiten Buch von Jane Gardams Trilogie.

Mustafa Ibrahim (Irak)

16 Februar
2016 kommt Mustafa zu mir als Anfänger in eine Klasse voller Araber – schwierig, dass dann wirklich Deutsch gesprochen wird. Aber sie waren brav und diszipliniert wie die Preußen!

Katarzyna Lutostánska (Polen)

15 Februar
Katarzyna in Hörsaal
Besonders die jungen Osteuropäer haben mich immer wieder überrascht: Dass bei so witzigen jungen Leuten, die genau wissen, was sie wollen, gleichzeitig so viel Sittsamkeit herrscht – speziell gegenüber den Lehrern! Hier kommt Katarzyna aus Polen und ihre Geschichte.

Irfan Karabegovic (Bosnien)

14 Februar
Irfan

Ich konnte ihn mir immer so gut beim Fußballspielen und Feiern vorstellen, diesen hellwachen Jungen aus Bosnien. Erst nach der Prüfung hat er mir erzählt, womit er seine Abende verbracht hat: In einer Lerngruppe! Zusammen mit ein paar bienenfleißigen Mädchen aus seinem Kurs haben sie in der Staatsbibliothek oder in einem ihrer Wohnheime gebüffelt. Was aus ihm geworden ist, erzählt er hier.

Marie Braná (Tschechien)

13 Februar

Marie Brana
Sie war die Jüngste in der Klasse, deshalb nannten wir sie alle Mariechen. Und das mit dem Deutschlernen fiel ihr leicht – Kunststück: Tschechen haben so etwas wie ein eigenes Sprachgen. Dass sie bei den Sprachen geblieben ist, wundert mich gar nicht. Und das erzählt sie:

Kate Atkinson. Die Unvollendete.

10 Februar
Kate Atkinson. Die Unvollendete
Was, wenn Ursula im Jahre 1910 sofort nach ihrer Geburt gestorben wäre? Dann hätten wir die kraftvolle Schilderung dieses Todes auf zwei Seiten gelesen und Kate Atkinsons eigentlichen, wundervollen Roman verpasst.
Themen
    Reisebilder
    Ich verreise eigentlich nur, um Freunde zu besuchen oder an meinem Reiseziel zu arbeiten. In den letzten Jahren waren das Orte in Rumänien, Russland, Griechenland und Georgien. Von dort wird es hier Bilder geben und ein wenig Text. Nichts Spektakuläres, nur Innenansichten. Und ganz normale Einheimische.

    Rezensionen
    Wenn mir ein Buch nach 40 Seiten immer noch nicht gefällt, lese ich es nicht weiter, kann es also auch nicht rezensieren. Deshalb stelle ich hier ausschließlich Werke vor, die ich wirklich empfehlen möchte. Oder – seltener – die mich so empört haben, dass ich meine, davor warnen zu sollen. 

    Porträts ehemaliger Studenten
    Aus der ganzen Welt sind sie gekommen, aus allen Kontinenten. Ich erinnere mich an zwei Südafrikaner, die an einem heißen Sommertag im Schulhof einen Regentanz aufführten. Ich erinnere mich an Sinan, Anneli und Hamada, an Ahmed, Barbara und Zeljka, alle ganz verschieden, jeder interessant. Hier möchte ich einige von ihnen porträtieren.