Links

Montségur Autorenforum Deutschlands größtes Autorenforum
Buchhandlung Lese & Lebe die Buchhandlung meines Vertrauens
Anne Pardens Bücherblog ein sehr schöner Rezensionsblog
Autoren helfen
Isabella Straub – Im Schreiben zu Hause Isabella – Schreibkünstlerin
Maike Steins Bücherregal Maike und ihr schöner Blog um Bücher und Kollegen
Claudia Brendler Claudia – Musikerin, Comedian, Autorin, Weltreisende, Straußenfreundin
Barbara Slawig Barbara – wunderbare Kollegin aus Berlin
Angelika Bohn Angelika – zwiefache Kollegin als Schriftstellerin und als Deutschlehrerin

Grammatik-Blog
K 10 – Wie und wozu markiert man Satzglieder?
16 Juli 2016
Wenden wir uns noch einmal Sergey zu. Bei dem stehen ja noch ein paar Fragen offen. Was nach seiner Ankunft in Deutschland passiert ist zum Beispiel.
K 6 – Reflexivpronomen, Angaben, Modalpartikel
27 Juni 2016
Einem Wechsel nur diesem klanglichen Prinzip zuliebe begegnen wir auch beim Reflexivpronomen sich. Dieses Wort ist von seiner Eigenbedeutung...
K 5 – Noch einmal: Sache und Person
24 Juni 2016
Schauen wir dazu noch einmal in die Geschichte von Salli und Sergey. Im fünften Kapitel sind wir folgenden Lebewesen begegnet: den vier Helden, die...
K 9 – Was sich im Vorfeld tut
10 Juli 2016
Die Sprachen der Welt werden von der Wissenschaft eingeteilt in solche, bei denen ganz vorne im Satz das Subjekt steht, es folgt das Verb, dann das...
K 12 – Interjektionen und Sprache
25 Juli 2016
Interjektionen sind keine Wörter, sondern Sätze. Au lässt sich nicht durch ein anderes Wort ersetzen, doch es lässt sich in einen Satz...