Grammatik

Diana Krasovskaya (Armenien + Russland)

18 April
Diana
Erst hat sie einen Mittelstufenkurs Deutsch gemacht. Dann nach einem einzigen Abendkurs die DSH-Prüfung mit Bestnote hingelegt. Und schließlich ihr ganzes Leben umgekrempelt: Aus der gut verdienenden IT-Frau wurde wieder eine Studentin, die mit glühendem Interesse Latein lernt und Referate zu semantischen Theorien oder Namenskunde verfasst. Hier kommt Diana und erzählt von ihren Erlebnissen mit der deutschen Sprache.

Heloisa Estellita (Brasilien)

14 März
Heloisa
Brasilianer im Unterricht bringen immer Swing in die Klasse. Dass sogar ein Kurs mit dem Titel „Grammatik kompakt“ Heloisa so viel Spaß gemacht hat, muss schon auch an ihr selbst gelegen haben.

Vorweg ein Brief an den Leser

26 Mai 2016
Lieber Leser, es könnte sein, dass wir uns kennen: 
grammatik-briefschreiberin

Du bist Germanistikstudentin im dritten Semester. Oder Gymnasiallehrer für Deutsch oder die Mutter einer vierzehnjährigen Realschülerin, gerade kommst du aus der Sprechstunde des Deutschlehrers oder du hast Deutsch als Fremdsprache studiert und unterrichtest im In- oder Ausland Deutsch oder du hast Deutsch als Fremdsprache nicht studiert und unterrichtest trotzdem (z.B. Flüchtlinge) oder du übersetzt oder schreibst Bücher oder Zeitungsartikel oder liest gerne, liebst die deutsche Sprache – und manchmal fühlst du ein Ungenügen dabei, weil du gern mehr über sie wüsstest ...