Ernest Hemingway. In einem anderen Land

24 Februar
Hemingway
Ich hätte gewarnt sein müssen nach einigen Rezensionen, aber ich habs auf Deutsch angefangen und die Übersetzung ist wirklich eine Zumutung. Fast durchgehend englische Satzstruktur, also S-P-O, falscher Tempusgebrauch, die Übersetzung einzelner Ausdrücke unverständlich bis zur Lächerlichkeit:

S. 232: Was soll mit denen? (Im Original: What about these?)
S. 305: Wir wollen zusammen gehen. (Im Original: Let's go.)
S. 319: Nein, ich kann noch fabelhaft. (Im Original: No, I'm going beautifully)
S. 322: Aber ich hab das Gefühl von einem großartigen Land. (Im Original: But it feels like a splendid country)

Ein bisschen liest sich das wie die vom Computer erstellten Übersetzungen, wo in jedem zweiten Wort die Originalsprache steckt und nicht raus kann. Not out can, wenn ich mal rückübersetzen darf. Was denkt sich da eigentlich der Verlag?

Tschuldigung, Mr. Hemingway, you can nothing therefore.

Ernest Hemingway. In einem anderen Land. rororo 1999. 9,99 €

Teilen:

Blog abonnieren

Themen
    Reisebilder
    Ich verreise eigentlich nur, um Freunde zu besuchen oder an meinem Reiseziel zu arbeiten. In den letzten Jahren waren das Orte in Rumänien, Russland, Griechenland und Georgien. Von dort wird es hier Bilder geben und ein wenig Text. Nichts Spektakuläres, nur Innenansichten. Und ganz normale Einheimische.

    Rezensionen
    Wenn mir ein Buch nach 40 Seiten immer noch nicht gefällt, lese ich es nicht weiter, kann es also auch nicht rezensieren. Deshalb stelle ich hier ausschließlich Werke vor, die ich wirklich empfehlen möchte. Oder – seltener – die mich so empört haben, dass ich meine, davor warnen zu sollen. 

    Porträts ehemaliger Studenten
    Aus der ganzen Welt sind sie gekommen, aus allen Kontinenten. Ich erinnere mich an zwei Südafrikaner, die an einem heißen Sommertag im Schulhof einen Regentanz aufführten. Ich erinnere mich an Sinan, Anneli und Hamada, an Ahmed, Barbara und Zeljka, alle ganz verschieden, jeder interessant. Hier möchte ich einige von ihnen porträtieren.